Aktuelle Informationen aus Japan zu Fukushima

Vortragsveranstaltung unter der Schirmherrschaft des Bürgermeisters: „Aktuelle Informationen aus Japan zu Fukushima“ am Sonntag, 17. November, 19.00 bis etwa 21.30 Uhr, im Rathaus Wesseling.

Der Japaner Kazuhiko Kobayashi referiert im Rathaus Wesseling über die aktuelle Entwicklung der Ereignisse in Fukushima.Der Referent hat Germanistik studiert und anschließend jahrelang für japanische Firmen in Deutschland gearbeitet. Heute lebt er als Rentner in Tokio. Die Fukushima-Tragödie hat ihn tief betroffen gemacht. Er hat es sich jetzt im Rentenalter zur Aufgabe gemacht, über den Fortgang der Ereignisse Menschen in Deutschland zu informieren und für ein Kinderkrankenhaus in Fukushima Spenden zu sammeln.In seinem Vortrag werden auch aktuelle Bilder einer 10-tägigen Reportagereise nach Fukushima aus dem Mai 2013 gezeigt. Bereits vor der Veranstaltung, und zwar ab 18.30 Uhr gibt es die Gelegenheit, mit dem Referenten ein Gespräch zu führen. Im Anschluss an die Veranstaltung, etwa ab 21.30 Uhr, kann es in zwangloser Runde und bei einem Getränk zu vertiefenden Gesprächen kommen.

Die Veranstaltung ist Teil der Veranstaltungsreihe der Bürgerstiftung Wesseling zum Thema Energie,die in lockerer Folge unterschiedlichen Aspekte zum Komplex darstellen wird.

Einen Artikel der Kölnischen Rundschau mit Verweis auf den von der Bürgerstiftung Wesseling begleiteten Vortrag finden Sie hier: Mehr lesen in unserem PDF DOWNLOAD