Willkommen bei der Bürgerstiftung Wesseling

Die neue Zeit! Privater Reichtum und öffentliche Armut driften zunehmend auseinander. In den Zeiten knapper Kassen oder gar Nothaushalten bleibt das Gemeinwohl schnell auf der Strecke. Wir können keine Forderungen an die Stadt stellen. Aktiv wollen wir uns für die Stadt Wesseling und ihre Bürger einsetzen.

Positiv wollen wir uns mit den Belangen aller Menschen unserer Stadt beschäftigen, indem wir Defizite in verschiedenen Handlungsfeldern erkennen und unsere Lösungsvorschläge präsentieren. Dafür setzen sich bereits viele ehrenamtliche Zeit- Geld- und Ideenstifter für Wesseling ein.

Die Bürgerstiftung Wesseling ist eine selbständige und unabhängige Institution zur Förderung gemeinnütziger und sozialer Zwecke in und für Wesseling, die einen langfristigen Vermögensaufbau betreibt und ihre Organisationsstruktur und Mittelvergabe transparent macht. Ziel ist es, einer größeren Anzahl von Bürgerinnen und Bürgern sowie Unternehmen zu ermöglichen, ihre spezifischen Beiträge zum Gemeinwohl unter einem gemeinsamen Dach zu verfolgen. Sie dient dabei als Sammelbecken für Zustiftungen und Spenden.

„Es wäre schön, wenn jemand, der sein Testament aufsetzt, zu einer dauerhaft bestehenden Organisation gehen und sagen könnte: „Hier ist eine große Geldsumme. Ich möchte sie hinterlassen, um das Gemeinwohl vor Ort zu fördern. Da ich nicht weiß, was in 50 Jahren die größten Bedürfnisse sein werden, gebe ich sie in Ihre Hände, um zu entscheiden, was getan werden soll.““
(Frederic Goff, Gründer der ersten Bürgerstiftung der Welt, der Cleveland Foundation)
VR-Bank Rhein-Erft-Köln IBAN: DE17 3706 2365 4040 7830 20